Sommerurlaub

in St. Anton am Arlberg

Urlaub

26.11.2021 – 03.12.2021
Anfrage

Nicht nur im Winter ganz groß: Im Sommer zeigt sich St. Anton von seiner schönsten Seite. Entdecken Sie Gipfel und Almen bei ausgedehnten Wanderungen, erobern Sie die Berge mit Mountainbike oder E-Bike oder erleben Sie das besondere „St. Anton-Flair“ bei traditionellen Festen und Sportevents. Exklusiv bieten wir im Chalet Rosanna auch Pauschalen mit individuellem Coaching für Hunde an.

Exklusiv im Sommer: 
Individuelles Coaching für 
Hunde im Chalet Rosanna

Neben der Vermietung ist die Arbeit mit Hunden die große Leidenschaft von Gastgeberin Ulrike Kerber: Sie ist zertifizierte Expertin für Verhaltensberatung, Verhaltenstherapie sowie Tierpsychologie (mit Spezialisierung auf Hunde). Exklusiv bieten wir deshalb im Sommer individuelle Coachings für Hunde und Hundebesitzer an. Dabei können wir in Abstimmung mit Ihnen spezifische Themenschwerpunkte festlegen, an denen wir gemeinsam arbeiten.

Wandern

Wie ein feines Netz überziehen gut markierte Wanderwege die gesamte Region rund um St. Anton am Arlberg. Folgen Sie den Pfaden hinauf zu großen Gipfeln, zu urigen Almen und zu schönsten Aussichtsplätzen!

Biken

Ob E-Bike oder Mountainbike, St. Anton am Arlberg ist ein echtes Eldorado für Radsportler. Insgesamt 350 Kilometer Radwege bieten viel Auswahl für Familien, für echte Profis auf zwei Rädern und für Einsteiger in diesen Sport.

Die Sommerkarte

Mit der St. Anton Sommerkarte haben Sie die gesamte Region in der Tasche: Diese Gästekarte stellen wir schon ab der ersten Übernachtung für Sie aus. Sie bietet unter anderem einen Tag lang kostenfreie Auffahrten mit der Bergbahn, einen Eintritt in das örtliche Schwimmbad und viele andere Vergünstigungen.

Wassersport, Klettern & Golf

Abwechslung, das wird auch im Sommerurlaub am Arlberg großgeschrieben. Für Kletterbegeisterte bietet die Region Klettersteige, ein eigenes Kletter-Zentrum sowie Boulder- und Kletterrouten. Golfer freuen sich über den gepflegten 9-Loch- Golfplatz, Wasserratten sind im Schwimmbad richtig. Und wer mehr Action will: Haben Sie schon einmal Canyoning oder Rafting ausprobiert?